Skip to main content
 

Frigutec® Kühlerfrostschutz

Frigutec® OAT-EVO

Frigutec® OAT-EVO ist das modernste Premium-Kühlerschutzkonzentrat der Frigutec® -Serie auf Basis von Monoethylenglykol mit modernster Si-OAT Korrosionsschutztechnologie. Bei der Si-OAT Technologie wirken organische Säuren mit dem mineralischen Silikat zum bestmöglichen Schutz zusammen. Frigutec® OAT-EVO ist außerdem frei von der gesundheitsschädlichen 2-Ethylhexansäure.

Frigutec® OAT-EVO erfüllt die Anforderungen modernster Hochleistungsmotoren in Bezug auf thermische Beanspruchung, Langzeitstabilität und Langzeitkorrosionsschutz in besonderer Weise. Frigutec® OAT-EVO ist frei von Nitriten, Aminen, Phosphat, Boraten und 2-Ethylhexansäure.

Wir empfehlen Frigutec® OAT-EVO besonders für die aktuelle VW Fahrzeuggeneration, die mit dem G12evo erstbefüllt werden, wie auch alle BMW-Fahrzeuge ab Baujahr 1988.

Jetzt anfragen

Produktdetails

Leistungen

Frigutec® OAT-EVO bietet den Anwender:innen folgende Vorteile:

  • Herausragender Langzeit-Korrosionsschutz
  • Herausragender Schutz vor thermischer Beanspruchung
  • Herausragende Langzeitstabilität
  • Herausragende Silikatstabilität
  • Bestmöglicher Frostschutz
  • Herausragende Dichtungs- und Werkstoffverträglichkeit
  • Herausragende Wirtschaftlichkeit durch besonderen Langzeitschutz
  • Kontrollierte Qualität
  • Flexible Angebotsstellung
  • Wochen-, Monats, Quartals- und Saisonpreise möglich

Standards und OEM Empfehlungen

Frigutec® OAT-EVO ist freigegeben gemäß Deutz Standard DQC CC-14.

Als premium Kühlmittel der neusten Generation erfüllt es zusätzlich die Anforderungen einer Vielzahl von OEMs und Normen. Hier finden Sie einen Auszug aus unserer offiziellen Empfehlungsliste. Auf Anfrage stellen wir Ihnen die vollständige Empfehlungsliste gerne zur Verfügung.

  • Audi ab 1996 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • BMW ab 1988 (LC-87), Mini und Rolls Royce
  • Bugatti ab 1998 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Deutz (DQC CC-14)
  • John Deere (>2011)
  • Lamborghini ab 1998 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Liebherr (Minimum LH-01-COL3A)
  • MAN Truck und Bus (MAN Type Si-OAT)
  • Mercedes-Benz Cars (325.0, 325.6 und 326.6)
  • Mercedes-Benz Truck und Bus (325.0, 325.6 und 326.6)
  • MTU (MTL 5048)
  • Perkins
  • Porsche ab 1996 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Seat ab 1996 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Skoda ab 1996 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Steyr Motors
  • Volkswagen ab 1996 (G12evo, G13, G12++, G12+, G11)
  • Volvo Cars (TR-31854114-002), Volvo Trucks (TR 1286083)
  • Volkswagen TL 774-L (G12evo)
  • ASTM D 3306 D 4985
  • ASTM D 6210
  • BS6580:2010
  • CUNA NC 956-16
  • JIS K 2234:2006
  • SAE J1034
  • ÖNORM V 5123

Anwendung

Frigutec® OAT-EVO bietet herausragenden ganzjährigen Schutz gegen Frost und Korrosion.
Frigutec® OAT-EVO Konzentrat muss vor der Anwendung mit Wasser verdünnt werden! Wir empfehlen ein Mischungsverhältnis 1:1 in Volumen mit demineralisiertem oder destilliertem Wasser. Auf keinen Fall soll Frigutec® OAT-EVO mit weniger als 33 Vol.% oder mehr als 60 Vol.% verwendet werden.

Mischbarkeit mit anderen Kühlerfrostschutzmitteln

Frigutec® OAT-EVO Konzentrat wirkt nur dann optimal, wenn Sie das gesamte Kühlsystem entleeren, spülen und komplett mit Frigutec® OAT-EVO, gemischt mit destilliertem Wasser in einem Verhältnis 1:1, neu befüllen.
Grundsätzlich ist Frigutec® OAT-EVO mit allen handelsüblichen Kühlerfrostschutzmitteln auf Basis 1,2-Ethandiol (MEG) mit organischen Additiven mischbar. Jedoch hat jeder Hersteller eine eigens optimierte Zusammensetzung der Inhibitoren gefunden und getestet, die, wenn sie mit anderen Kühlerfrostschutzmitteln anderer Hersteller gemischt werden, immer noch gut wirken, aber nicht mehr so optimal wie Frigutec® OAT-EVO allein.
Im Garantiefall ist eine Zuordnung der garantieauslösenden Ursache außerdem oft unmöglich, wenn mehrere unterschiedliche Fabrikate verwendet wurden.
Daher empfehlen wir den Einsatz von ausschließlich Frigutec® OAT-EVO.

Physikalische und chemische Eigenschaften

Wir informieren Sie gerne persönlich über die physikalischen und chemischen Eigenschaften unserer Kühlmittel. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Broschüre öffnen

ÄHNLICHE PRODUKTE

HABEN SIE FRAGEN? SETZEN SIE SICH MIT UNSEREN EXPERTEN IN VERBINDUNG!

Gesuchte Information nicht gefunden? Kein Problem! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage. Wir beraten Sie gerne.

Telefon: ­+49 (0) 7632 82348 – 0

E-Mail: info@hvl-online.com