Frigutec® Kühlerfrostschutz

Frigutec® OAT-Si

Frigutec® OAT-Si ein Langzeit-Kühlerfrostschutzkonzentrat der Premiumklasse auf Basis 1,2-Ethandiol (MEG) mit Lobrid-Technologie. Das bedeutet, Frigutec® OAT-Si kombiniert die Organic Additive Technology mit mineralischen Inhibitoren (Silikat).

Frigutec® OAT-Si schützt Motoren hervorragend vor Korrosion, Überhitzung und Frost. Es wurde zum Schutz moderner Kühlsysteme in Verbrennungsmotoren aus Aluminium und Aluminiumlegierung entwickelt. Frigutec® OAT-Si ist frei von Nitriten, Aminen, Phosphat und dem gesundheitsschädlichen Borat. Frigutec® OAT-Si bietet außerdem einen hervorragenden Langzeitschutz. Wir empfehlen das Kühlmittel nach 6 Jahren oder nach 250.000 km bei Personenkraftwagen und bei 500.000 km bei Nutzfahrzeugen zu wechseln (was zuerst erreicht wird).

Jetzt anfragen

Produktdetails

Leistungen

Frigutec® OAT-Si bietet den Anwender:innen folgende Vorteile:

  • Herausragender Langzeit-Korrosionsschutz
  • Hervorragender Schutz vor thermischer Beanspruchung
  • Hervorragende Langzeitstabilität
  • Hervorragende Silikatstabilität
  • Hervorragender Frostschutz
  • Hervorragende Dichtungs- und Werkstoffverträglichkeit
  • Hervorragende Wirtschaftlichkeit durch besonderen Langzeitschutz
  • Analysen und Qualitätskontrollen
  • Flexible Angebotsstellung
  • Wochen-, Monats, Quartals- und Saisonpreise möglich

Standards und OEM Empfehlungen

Frigutec® OAT-Si übertrifft die Anforderungen der folgenden Kühlmittelstandards:

  • ASTM D3306
  • ASTM D4985
  • ASTM D6210
  • BS 6580:2010
  • AFNOR NF R15-601 ab November 2020
  • SAE J1034
  • CUNA NC 956-16
  • Önorm V5123 (außer RA)
  • UNE 26-361-88
  • JIS K 2234:2018

Frigutec® OAT-Si hat keine Herstellerfreigaben. Wir empfehlen den Einsatz von Frigutec® OAT-Si jedoch für eine Reihe von OEM Standards, die wir Ihnen gerne zusammen mit einem Angebot übermitteln. Nachfolgend einige Beispiele:

  • VW Group TL 774-G (G12++)
  • Daimler/Mercedes-Benz 325.5 und 325.6
  • MAN 324 Typ Si-OAT
  • MTU MTL 5048
  • Liebherr Minimum LH-01-COL3A
  • Deutz DQC CC-14
  • Cummins CES 14603

Anwendung

Frigutec® OAT-Si bietet herausragenden ganzjährigen Schutz gegen Frost und Korrosion.
Frigutec® OAT-Si Konzentrat muss vor der Anwendung mit Wasser verdünnt werden! Wir empfehlen ein Mischungsverhältnis 1:1 in Volumen mit demineralisiertem oder destilliertem Wasser. Auf keinen Fall soll Frigutec® OAT-Si mit weniger als 33 Vol.% oder mehr als 60 Vol.% verwendet werden.

Mischbarkeit mit anderen Kühlerfrostschutzmitteln

Frigutec® OAT-Si Konzentrat wirkt nur dann optimal, wenn Sie das gesamte Kühlsystem entleeren, spülen und komplett mit Frigutec® OAT-Si gemischt mit destilliertem Wasser in einem Verhältnis 1:1, neu befüllen.
Grundsätzlich ist Frigutec® OAT-Si mit allen handelsüblichen Kühlerfrostschutzmitteln auf Basis 1,2-Ethandiol (MEG) mit organischen Additiven mischbar. Jedoch hat jeder Hersteller eine eigens optimierte Zusammensetzung der Inhibitoren gefunden und getestet, die, wenn sie mit anderen Kühlerfrostschutzmitteln anderer Hersteller gemischt werden, immer noch gut wirken, aber nicht mehr so optimal wie Frigutec® OAT-Si allein.
Im Garantiefall ist eine Zuordnung der garantieauslösenden Ursache außerdem oft unmöglich, wenn mehrere unterschiedliche Fabrikate verwendet wurden.
Daher empfehlen wir den Einsatz von ausschließlich Frigutec® OAT-Si.

Physikalische und chemische Eigenschaften

Wir informieren Sie gerne persönlich über die physikalischen und chemischen Eigenschaften unserer Kühlmittel. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

ÄHNLICHE PRODUKTE

HABEN SIE FRAGEN? SETZEN SIE SICH MIT UNSEREN EXPERTEN IN VERBINDUNG!

Gesuchte Information nicht gefunden? Kein Problem! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage. Wir beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0) 7632 82348 – 0

E-Mail: info@hvl-online.com